Nutzungsbedingungen
Trevivo.de

§ 1 Gegenstand

1.1.
Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für die Nutzung der Online-Plattform „Trevivo.de“ („Plattform“ oder „Trevivo.de“) und der dort bereitgestellten Dienste und Funktionalitäten. Zu den Kernfunktionen der Plattform, welche jedem Nutzer unabhängig einer Registrierung zur Verfügung gestellt werden, gehört das Suchen und Finden von Aktivitäten und Gleichgesinnten. Daneben haben registrierte Nutzer („Mitglieder“) die Möglichkeit über eine Premium-Mitgliedschaft für 4,90 Euro im Monat oder 49,00 Euro im Jahr zusätzliche Dienste und Funktionalitäten („Zusatzfunktionen“) zu nutzen.
1.2.
Nutzer können sich auch als Botschafter auf Trevivo.de registrieren und die Zusatzfunktionen nutzen. Botschafter unterstützen uns, indem sie etwa regelmäßig an auf unserer Plattform angebotenen Veranstaltungen teilnehmen, Freunde und Bekannte einladen, eigene Aktivitäten erstellen und uns mitteilen, was Ihnen besonders gut an Trevivo.de gefällt oder nicht gefällt. Die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen finden auf Botschafter gleichermaßen Anwendung, soweit hierin nicht ausdrücklich abgewichen wird.
1.3.
Trevivo.de fungiert im Rahmen der Bereitstellung der Plattform und dortigen Dienste und Funktionalitäten allein als technischer Vermittler der von den Mitgliedern eingestellten Inhalten und Angeboten.

§ 2 Registrierung, Vertragsschluss

2.1.
Der Nutzer akzeptiert im Rahmen seiner Registrierung auf der Plattform diese Nutzungsbedingungen. Der Vertrag mit den Nutzungsbedingungen kommt zustande nachdem Trevivo.de dem Nutzer eine Bestätigungsemail über seine Registrierung auf der Plattform mitsamt den Nutzungsbedingungen zugesandt hat und der Nutzer diese durch Klicken eines in der Email hinterlegten Bestätigungslinks akzeptiert („Aktivierung“).
2.2.
Jeder Nutzer darf auf der Plattform nur ein (1) Konto eröffnen. Eine wiederholte und/oder mehrmalige Registrierung ist nicht gestattet.
2.3.
Das Mitglied ist verpflichtet, die für die ordnungsgemäße Erbringung der Leistungen erforderlichen Daten richtig und vollständig anzugeben sowie stets aktuell zu halten. Zu den erforderlichen Daten gehören insbesondere die Kontaktdaten des Mitglieds. Trevivo.de schickt vertragsrelevante Kommunikation an die vom Nutzer hinterlegten Kontaktdaten.

§ 3 Nutzung der Plattform durch die Mitglieder

3.1.
Dem Mitglied ist es im Rahmen der Nutzung der Plattform untersagt,
3.1.1.
gegen diese Nutzungsbedingungen und/oder geltendes Recht sowie Rechte Dritter zu verstoßen.
3.1.2.
Daten und Inhalte von anderen Mitgliedern oder sonstigen Plattform-Teilnehmern ohne Einwilligung zu veröffentlichen.
3.2.
Die Nutzung der Plattform und der dort zur Verfügung gestellten Inhalte ist nur zu persönlichen Zwecken zulässig. Eine kommerzielle Nutzung im Zusammenhang mit der Plattform durch ein Mitglied ist untersagt, es sei denn, eine derartige Nutzung wurde dem Mitglied seitens Trevivo.de zuvor erlaubt. Zu einer kommerziellen Nutzung zählen insbesondere
3.2.1.
Bewerbungen von entgeltlichen Diensten und/oder Produkten des Mitglieds oder eines Dritten;
3.2.2.
Sammlung von Daten zur anschließenden kommerziellen Verwendung.
3.3.
Verstößt das Mitglied gegen § 3, ist es verpflichtet, Trevivo.de von etwaigen Ansprüchen Dritter freizustellen. Hiervon umfasst sind neben gerichtlichen und außergerichtlichen Kosten im Rahmen von zivilrechtlichen Streitigkeiten auch Geldstrafen, Bußgelder oder sonstige Kosten, die im Zusammenhang mit einer Strafverfolgung stehen.
3.4.
Im Falle einer Nutzung entgegen den Vorgaben in § 3 ist Trevivo.de zudem berechtigt, das Konto des Mitglieds vorübergehend oder dauerhaft zu sperren. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.

§ 4 Leistungen von Trevivo.de

4.1.
Die von Trevivo.de zu erbringenden Leistungen umfassen die Bereitstellung der Plattform sowie der dort zur Verfügung gestellten Dienste und Funktionalitäten im Rahmen der nach § 5 bestimmten Verfügbarkeit.
4.2.
Der genaue Umfang der Dienste und Funktionalitäten sowie die konkrete Ausgestaltung der Plattform ergeben sich aus den auf der Webseite vorhandenen Informationen. Der Umfang der Dienste und Funktionalitäten kann sich ändern, wobei er nicht hinter den in § 1.1 genannten Umfang zurückfallen wird. Das Mitglied hat keinen Anspruch auf eine Erweiterung der Funktionalitäten über § 1.1 hinaus.
4.3.
Nicht zum Leistungsumfang von Trevivo.de gehört die Schaffung der technischen Voraussetzungen im Verantwortungsbereich der Mitglieder, welche für die Nutzung der Plattform erforderlich sind, etwa die Einrichtung eines Internetanschlusses. Dies ist Aufgabe der Mitglieder.

§ 5 Verfügbarkeit der Plattform

Die Plattform wird dem Mitglied so wie sie abrufbar ist zur Verfügung gestellt. Trevivo.de bemüht sich die unter § 4 beschriebenen Leistungen möglichst unterbrechungsfrei zu erbringen. Die Verfügbarkeit richtet sich dabei nach den technischen und betrieblichen Möglichkeiten. Pflege- und Wartungsarbeiten können zu einem zeitweisen Ausfall führen. Ein solcher Ausfall aufgrund von Pflege- und Wartungsleistungen gilt nicht als Beeinträchtigung der Verfügbarkeit. Trevivo.de wird sich bemühen, eine Nichterreichbarkeit der Plattform und einzelner Funktionalitäten angemessen im Voraus anzukündigen.

§ 6 Laufzeit

6.1.
Das Mitglied nutzt bei Registrierung alle Funktionen der Plattform im Rahmen einer Mitgliedschaft kostenlos.
6.2.
Das Mitglied hat die Möglichkeit zusätzliche Dienste und Funktionalitäten („Zusatzfunktionen“) im Rahmen einer kostenpflichtigen Trevivo-Premium-Mitgliedschaft zu nutzen.

§ 7 Inhalte und Angebote von Mitgliedern

7.1.
Das Mitglied ist für die von ihm auf der Plattform eingestellten Inhalte und Angebote allein verantwortlich. Zu den Inhalten und Angeboten gehören insbesondere von einem Mitglied hochgeladene Bilder und Videos sowie erstellte Beiträge, Kommentare, Nachrichten und/oder Aktivitäten.
7.2.
Das Mitglied gewährt Trevivo.de an sämtlichen Inhalten ein einfaches, unentgeltliches, zeitlich und räumlich unbeschränktes sowie übertragbares und unterlizensierbares Nutzungsrecht soweit dies für die Erbringung der Leistungen gemäß § 4, etwa der Vorhaltung und Veröffentlichung der Inhalte auf den Servern von Trevivo.de, erforderlich ist. Dies umfasst insbesondere die Vervielfältigung, öffentliche Zugänglichmachung sowie Bearbeitung der jeweiligen Inhalte.

§ 8 Haftung von Trevivo.de

8.1.
Trevivo.de haftet im Rahmen der Bereitstellung der Plattform gegenüber den Mitgliedern bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, bei Verletzung einer Garantie, bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz sowie in Fällen zwingender gesetzlicher Haftung (z.B. Produktsicherheitsgesetz) für alle verursachten Schäden unbeschränkt.
8.2.
Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet Trevivo.de nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten. In diesen Fällen ist die Haftung auf die Höhe des vorhersehbaren Schadens, mit dessen Eintritt bei Verträgen der vorliegenden Art typischerweise gerechnet werden musste, beschränkt. Als vertragswesentliche Pflicht im vorgenannten Sinn ist eine solche Pflicht zu verstehen, die für die Erreichung des Vertragszwecks wesentlich ist oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglicht und auf deren Einhaltung das Mitglied regelmäßig vertrauen darf. Der vorhersehbare, vertragstypische Schaden ist ein solcher, der bei einem üblichen Schadensverlauf typischerweise zu erwarten ist.
8.3.
Im Übrigen ist die Haftung von Trevivo.de ausgeschlossen.
8.4.
Trevivo.de haftet nicht, soweit höhere Gewalt vorliegt. Höhere Gewalt sind alle Umstände und Ereignisse, die außerhalb des Verantwortungsbereichs von Trevivo.de liegen, wie z.B. Streiks, Aussperrung, Naturereignisse, Katastrophen, behördliches Eingreifen, gesetzliche Verbote oder andere Ereignisse aufgrund derer Trevivo.de unverschuldet in seinen Leistungen behindert ist.

§ 9 Beendigung der Mitgliedschaft

9.1.
Das Mitglied kann die kostenlose Mitgliedschaft jederzeit beenden und auf Wunsch seine Daten löschen lassen.
9.2.
Das Trevivo-Premium-Mitglied kann seine kostenpflichtige Trevivo-Premium-Monatsmitgliedschaft monatlich, immer zum Monatsende, über den Menüpunkt „Mitgliedschaft“ beenden. Wird die Trevivo-Premium-Monatsmitgliedschaft nicht vom Mitglied beendet, verlängert sich diese automatisch um jeweils einen weiteren Monat.

Das Trevivo-Premium-Mitglied kann seine kostenpflichtige Trevivo-Premium-Jahresmitgliedschaft immer nach Ablauf von 12 Monaten über den Menüpunkt „Mitgliedschaft“ beenden. Wird die Trevivo-Premium-Jahresmitgliedschaft nicht vom Mitglied beendet, verlängert sich diese automatisch um jeweils ein weiteres Jahr.
9.3.
Das Recht der Parteien zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

§ 10 Änderungen der Nutzungsbedingungen

Trevivo.de behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen mit einer Frist von sechs (6) Wochen im Voraus zu ändern. Die jeweilige Änderung wird Trevivo.de dem Mitglied per E-Mail oder schriftlich bekannt gegeben. Gleichzeitig wird das Mitglied ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die jeweilige Änderung Gegenstand des zwischen den Vertragsparteien bestehenden Vertrages wird, wenn das Mitglied dieser Änderung nicht innerhalb einer Frist von sechs (6) Wochen ab Bekanntgabe der Änderung per E-Mail oder schriftlich widerspricht.

§ 11 Zusätzliche Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Trevivo-Schulungen

Einzelheiten zu der Teilnahme an Trevivo-Schulungen können in den Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Trevivo-Schulungen eingesehen werden.

§ 12 Datenschutz

Einzelheiten zum Datenschutz und der Nutzung der durch das Mitglied zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten durch Trevivo.de können der Datenschutzerklärung entnommen werden.

§ 13 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ALSERIJO GmbH, Rüdesheimer Platz 1, 14197 Berlin, Telefonnummer: +49 (0)30 55626279, Fax: +49 (0)30 55641279, E-Mail: infohidden@hiddentrevivo.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

  • An ALSERIJO GmbH, Rüdesheimer Platz 1, 14197 Berlin, Email: infohidden@hiddentrevivo.de:
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

§ 14 Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Klauseln dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder nicht durchführbar sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt.